FAQ

 

FAQ

 

 


Erstellen Sie auch Kostenvoranschläge?

Selbstverständlich, auf Wunsch senden wir den Kostenvoranschlag gerne per Fax oder E-Mail. Bei Ablehnung des Kostenvoranschlags erheben wir eine Bearbeitungspauschale.

Mein Gerät ist defekt und ich weiß nicht, ob sich die Reparatur lohnt?
Leider können „per Ferndiagnose“ und ohne technische Überprüfung des defekten Gerätes keine Angaben zu möglichen Reparaturkosten gemacht werden. Die Reparaturkosten werden individuell nach den für die Reparatur benötigten Ersatzteilen und der Arbeitszeit berechnet. Bitte bringen Sie uns Ihr Gerät vorbei oder senden das Gerät zur Reparatur ein. Sie können von vorneherein wählen, ob Sie eine Reparaturkostengrenze festlegen oder einen Kostenvoranschlag wünschen. Bitte bedenken Sie, dass zur Feststellung der erforderlichen Arbeiten das Zerlegen des Gerätes und unter Umständen eine Teilreparatur erforderlich ist. Bei Ablehnung der Reparatur wird daher eine Gebühr in Rechnung gestellt.

Mein Gerät ist defekt – es befindet sich noch in der Garantiezeit. Was kann ich unternehmen?
Im Garantiefall senden Sie das Gerät bitte mit den vollständigen Garantieunterlagen (Kopie der Kaufrechnung), einer Fehlerbeschreibung und Ihrer Anschrift an uns ein. Wir prüfen Ihren Garantieanspruch, reparieren Ihr Gerät und senden es an Ihre Adresse zurück.

Nach Ablauf der Garantiezeit oder bei nicht berechtigtem Garantieanspruch erstellen wir Ihnen gerne vor Ausführung der Reparatur einen Kostenvoranschlag, denn Pauschalpreise gibt es nicht. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang, das bei Ablehnung der Reparatur eine Prüfkostenpauschale berechnet wird.
 
Muss ich meiner Einsendung auch das komplette Zubehör beilegen?
Hier muss man unterscheiden: Liegt der Fehler im Zusammenhang mit dem Zubehör muss es verständlicherweise mitgesandt werden. (Fehler in der Stromversorgung: Akku und Netzteil beilegen, Fehler in der Wiedergabe/Aufnahme oder allg. Transport: Cassette, CD ... beilegen) .

Brauche ich eine RMA-Nummer zum Einsenden meines Gerätes?
Nein, der Sendung muss nur eine Fehlerbeschreibung und eine Auftragsbeschreibung (Kostenvoranschlag, Garantiereparatur) und der eindeutig ersichtlichen Adresse des Auftraggebers beiliegen.

Kann ich Zubehör oder Verbrauchsmaterial bei Ihnen bestellen?

Selbstverständlich –  Siehe Kontakte

 

[Home] [Reparaturen] [FAQ] [Kontakt] [Impressum]